Zentrum Regenbogen

für Lesben, Schwule und andere Identitäten

Quartier anbieten

Quartier BerlinHam’ Se noch wat frei?

Berliner Lesben, Schwule, Trans*, Inter und Queere
beherbergen lesbische, schwule, trans*, inter und queere Kirchentagsgäste

Vom 24. bis 28. Mai 2017 findet in Berlin der 36. DEUTSCHE EVANGELISCHE KIRCHENTAG statt. Wir erwarten dazu 140.000 Menschen aus ganz Deutschland und Europa in Berlin und Potsdam. Am Sonntagmorgen fahren alle gemeinsam nach Wittenberg: alle feiern den großen Festgottesdienst zum 500-jährigen Reformationsjubiläum. Unter den Besucher_innen werden nicht wenige Lesben und Schwule, Trans*, Inter und Queere (LSBTTIQ) sein.

 

Wir suchen Gastgeber_innen

Neben dem LSBTTIQ-Übernachtungsquartier in einer Berliner Schule wollen wir auch private Übernachtungsmöglichkeiten für LSBTTIQ-Gäste anbieten – ganz „unter uns in Familie“.

 

Wer kommt?

Ins Privatquartier kommen Kirchentagsbesucher_innen, die nicht (mehr) mit Isomatte und Schlafsack in Klassenräumen übernachten können oder möchten.
Dieses Angebot werden voraussichtlich wohl eher Ältere und Behinderte nutzen, aber gewiss auch Jüngere.

 

Wann?

Die Gäste reisen am Mittwoch 24. 5.2017 an und bleiben bis Sonntag, 28. Mai 2017.

 

Was wird gesucht?

Ein Bett, ein Sofa oder eine Liege und vielleicht ein kleines Frühstück am Morgen.

 

Wer kann Gastgeber_in sein?

Mit dieser Bitte um Quartier wenden wir uns sowohl an die Christ_innen unter uns als auch an alle, die sich nicht als Christ_innen bezeichnen würden – so wie auch keineswegs alle unsere Kirchentagsgäste zur Kirche gehören.

 

Was wird gebraucht?

Wir bitten Dich, einen oder mehrere Gäste aufzunehmen: wir bitten Dich um ein Bett, eine Liege oder ein Sofa ganz privat bei Dir zu Hause oder im Gartenhäuschen oder wo sonst jemand schlafen kann und sich duschen kann. Und wir bitten Dich, den Gästen ein einfaches Frühstück zu bereiten. Tagsüber werden die Gäste Bibelarbeiten, Vorträge und Diskussionen besuchen, abends Konzerte oder Kabarett. Dabei werden sie sich selbst verpflegen. Gewöhnlich werden sie erst abends spät zu Dir kommen.

 

Hast Du selbst auch Lust, am Kirchentag teilzunehmen?

Wir würden uns freuen, Dich beim Kirchentag begrüßen zu können.

Der Abend der Begegnung rings um Reichstag, Brandenburger Tor und Gendarmenmarkt am Kirchentags-Mittwoch, 24. Mai 2017, ab 18 Uhr, ist kostenfrei.

Wenn Du am gesamten Kirchentag teilnehmen möchtest, brauchst Du eine Dauerkarte zu 98,00 Euro (bei Ermäßigung preiswerter). Du erhältst sie bei uns über den Button Anmeldung.

 

Dein Quartierangebot

Sie wollen / Du willst lesbische oder schwule, trans*, inter oder queere Besucher_innen des Kirchentages kennenlernen und eine Unterkunft mit Frühstück zur Verfügung stellen?
Dann tipp Dein Quartierangebot bitte bis Ostern, 15. April 2017, in das Privatquartierformular ein. Solltest Du Dich erst später entscheiden können, sind wir auch dann noch dankbar für Dein Angebot. Du wirst rechtzeitig erfahren, wer zu Dir kommt, so dass Du Deine_n Besucher_in(nen) vor der Anreise telefonisch kennen lernen kannst.

Wir danken Dir für Deine Bereitschaft!

P.S. Dieses Portal gilt nur zur Aufnahme von Fremden. Falls Du Bekannte/Freund_innen bei Dir aufnimmst, brauchst Du hier nichts zu tun.

 

Bei Fragen
wende Dich an Markus Raschka, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ,Tel. (0351) 32 15 14 52 und (0152) 06 34 57 84

 

privatquartier